Skip to content

Nationalmannschaften

Alles zum DFB und anderen Nationalmannschaften

12 Themen 694 Beiträge
User, denen der Zugang zur Ticketbörse gesperrt ist und die versuchen, in einem anderen Bereich Tickets anzubieten, werden ohne Verwarnung gesperrt.
  • UEFA EURO 2024 Germany

    Verschoben
    123
    0 Stimmen
    123 Beiträge
    2k Aufrufe

    @Fliegende-Löwin sagte in UEFA EURO 2024 Germany:

    Deutschland und Spanien fand ich stark und effektiv

    Deutschland fand ich z.b. überhaupt nicht stark. In meinen Augen sehr gefährliches Spiel, weil sie viel durch die Mitte spielen und kaum für breite im Aufbau sorgen. Gegen die Schotten hat das natürlich super geklappt, gegen bessere Teams schreit die Spielweise aber nach tödlichen Ballverlusten.

  • Diskussionsthread Spiele der Nationalmannschaft

    Verschoben
    377
    0 Stimmen
    377 Beiträge
    6k Aufrufe

    Und mit einer unnötigen gelben haben er (und auch Tah) sich unnötig in eine dumme Lage gebracht. Bei der nächsten sind beide gesperrt. Und Groß funktioniert auch nicht wesentlich schlechter.

  • DFB News

    Verschoben
    172
    0 Stimmen
    172 Beiträge
    5k Aufrufe

    @Dragonskull sagte in DFB News:

    In der Tat ist hier in der Sache/im Kern ein Widerspruch zu finden!
    Aber diesen Widerspruch gilt es eben zu beheben! Wie?
    Der DFB generiert Gelder ohne Ende. Wo geht das ganze Geld hin??? Ganz offensichtlich nicht da hin, wo es hin sollte - zu den kleineren Vereinen, die allein schon aus finanziellen Gründen keine Reichweite generieren können.

    Tja, vielleicht sollte man da mal bei Rainer Koch oder Grindel mal nachfragen. Schließlich hat Grindel noch zur seiner Amtszeit (Ende 20217) behauptet, man sei supi-dupi aufgestellt. Das damals die Frauen kläglich bei ner Endrunde scheiterte und kein U-Mannschaft eine Endrunde erreichte, hat er wohl vor voller Vorfreude auf die WM in Russland nicht mitgekriegt. Und Erfolg bzw Misserfolg, egal ob jetzt sportlich oder in der Außendarstellung, stehen immer am Ende einer Entwicklung. Und ich sach mal so, auch im Frauen- und Jugendbereich ist der DFB nicht besonders gut (mit Ausschlägen nach oben) aufgestellt.

    @Dragonskull sagte in DFB News:

    Es braucht Werbekampagnen für den SPORT, für die kleineren Vereine, es braucht finanzielle Unterstützung, Förderprogramme für die Jugend - Wo sind die ganzen Sportinternate??

    Die bräuchte es tatsächlich, Trainer etc.pp. Stattdessen schiebt der DFB die Schuld den Kommunen zu. Von wegen Zuwenig Bolzplätze.

    @Dragonskull sagte in DFB News:

    Und das der DFB "kein Geld" hat, kann und will ich einfach nicht glauben! Nicht bei den Ticketpreisen, nicht bei den Werbekampagnen mit großen Automobilherstellern und anderen namhaften Firmen. Und der WM-Titel dürfte auch KRÄFTIGST Gelder reingespült haben. Die machen sch...e zu Gold...! Aber wo IST das Gold, fragt man sich?

    Ich glaub schon, dass der DFB nicht so "reich" ist, wie manche denken. (ist doch im Vereinsfussball nicht anders) Die ein oder andere Fehlentscheidung in den letzten Jahren, wird schon Geld gekostet haben. Und dann wären da ja noch die "Fürsten" der Landesverbände. Naja, der WM-Titel ist aber schon lange her. Man hat zwar keine Titel, dafür aber nen Campus.

    @Dragonskull sagte in DFB News:

    Doch statt die wirklich nötigen Kampagnen zu schalten und eben auch an die Zukunft des Fußballs zu denken, bevorzugt man es, durch fragwürdige Kampagnen ein "Party-Volk" ranzuziehen.

    Ich bin nicht so davon überzeugt, das man sich ein "Party-Volk" heranziehen möchte. Wie gesagt, sehe das eher als Zeitgeist. Das Problem ist, dieses "Party-Volk" musst du erstmal erreichen und manchmal heiligen die Mittel den Zweck. Und das klein Erna aus Leverkusen oder der Günther aus Remscheid, beim Public-Viewing in Düsseldorf nicht unbedingt weiß, wer Wirtz ist, liegt nicht unbedingt am DFB. Aber überspitzt formuliert, die Fans von Nina Chuba, wissen jetzt schon mal wie der aussieht 😉

    @Dragonskull sagte in DFB News:

    Ja, das mit der Entwicklung heutzutage in Richtung dieser Event-Gesellschaft ist wirklich dramatsich. Aber da gilt es GRADE als Träger des Fussballverbands Deutschland, gegen zu wirken, und die Leute wieder für das zu begeistern, wodrauf es ankommt! Den Sport!
    Sich aber dieser Entwicklung hinzugeben und mitzuschwimmen - damit KANN man nicht gewinnen. Vielmehr gibt man sich selbst auf - und dadurch auch den Sport selbst... Auf die kommenden Jahre/Jahrzehnte könnte es reichlich finster aussehen um den Fußball-Nachwuchs, weil es verschlafen wurde, gegen zu wirken... Und sich statt dessen ein Volk der Event-Influencer-Hype-Köppe großzuziehen. Herzlichen Glückwunsch, DFB...!

    Aber sind da nicht auch ein Teil die Vereine selbst Schuld und nicht nur der DFB? Nehmen wir mal den berühmt berüchtigten Stadion-Vlog, teilweise werden die "Influencer" vom Verein gefördert. Geht es da nicht auch eher ums "Event", um die "moderne Selbstdarstellung", anstatt um den Sport? Die kleine Videoschnippsel, die man beispielsweise auch beim YouTube-Kanal von Bayer sieht oder die Torschützen-Selfies bei WhatsApp.

    Ich brauch das alles auch nicht. Aber die Zeit ist wie sie ist. Um den Bogen Rund zu machen. Ich kann die "Strategie" vom DFB nachvollziehen und find sie gelungen. Kann aber auch jeden verstehen, der damit ein Problem hat. Nur sollte man berücksichtigen, das jetzt 2024 ist und nicht mehr 1996. Und da (und das ist meine Meinung) sollte man die neuen Medien mit einbeziehen. Aber wie du richtig sagt, sich dem nicht "hingeben".

  • FIFA Frauen WM

    16
    0 Stimmen
    16 Beiträge
    575 Aufrufe

    Rubiales-Affäre: Spaniens Weltmeisterinnen treten in Streik
    Spaniens Fußball-Weltmeisterinnen gehen gegen den nationalen Verband RFEF und seinen umstrittenen Präsidenten Luis Rubiales auf die Barrikaden: Die 23 Spielerinnen, die am vergangenen Sonntag das WM-Finale von Sydney gewannen, wollen unter der aktuellen Verbandsspitze nicht mehr für ihr Land antreten.

    "Nach allem, was bei der Medaillenvergabe der Frauen-WM passiert ist, werden alle Spielerinnen, die diesen Text unterzeichnet haben, eine nächste Einberufung nicht ehren, wenn die derzeitige Führung beibehalten wird", schrieben die Weltmeisterinnen am Freitag in einer Erklärung, die von der Spielerinnengewerkschaft Futpro verbreitet wurde. Sie stellten sich damit geschlossen hinter Jennifer Hermoso. Insgesamt unterzeichneten 81 aktuelle und ehemalige spanische Spielerinnen das Schreiben.

    Quelle: weltfussball.de

  • Flick krempelt Nationalmannschaft um: Sané, Rüdiger und Süle raus

    Verschoben
    4
    0 Stimmen
    4 Beiträge
    359 Aufrufe

    @Hartmut sagte in Flick krempelt Nationalmannschaft um: Sané, Rüdiger und Süle raus:

    Der DFB hat den Kader für anstehenden Länderspiele gegen Peru und Belgien bekannt gegeben. Bundestrainer Hansi Flick überraschte mit der ein oder anderen Nominierung.

    Torhüter
    Marc-André ter Stegen, Bernd Leno, Kevin Trapp

    Abwehr
    Armel Bella Kotchap, Matthias Ginter, Christian Günter, Thilo Kehrer, David Raum, Josha Vagnoman, Nico Schlotterbeck

    Mittelfeld/Angriff
    Mergim Berisha, Emre Can, Niclas Füllkrug, Joshua Kimmich, Felix Nmecha, Serge Gnabry, Timo Werner, Florian Witz, Kevin Schade, Leon Goretzka, Mario Götze, Kai Havertz, Jamal Musiala

    Zum Artikel auf ruhr24.de

    Wo spielt eigentlich Wirtz' Namensvetter Florian Witz?

    Schade, Vagnoman, Bella Kotchap - die Not muss groß sein in Deutschland.

  • Dieses Thema wurde gelöscht!

    Verschoben
    0
    0 Stimmen
    0 Beiträge
    144 Aufrufe
    Niemand hat geantwortet
  • Erste Spiele nach WM: DFB-Team gegen Peru und Belgien

    Verschoben
    1
    0 Stimmen
    1 Beiträge
    183 Aufrufe
    Niemand hat geantwortet
  • Wirtz als Hoffnungsträger der Endrunde 2024?

    Verschoben
    1
    0 Stimmen
    1 Beiträge
    244 Aufrufe
    Niemand hat geantwortet
  • Dieses Thema wurde gelöscht!

    Verschoben
    137
    1 Stimmen
    137 Beiträge
    2k Aufrufe
  • Dieses Thema wurde gelöscht!

    Verschoben
    0
    1 Stimmen
    0 Beiträge
    216 Aufrufe
    Niemand hat geantwortet
  • Dieses Thema wurde gelöscht!

    Verschoben
    0
    0 Stimmen
    0 Beiträge
    228 Aufrufe
    Niemand hat geantwortet
  • Dieses Thema wurde gelöscht!

    Verschoben
    0
    5 Stimmen
    0 Beiträge
    67 Aufrufe
    Niemand hat geantwortet